Startseite | Übersicht | Kontakt | Impressum

Chor wirbt mit Konzert um Spenden

Einen besonderen Höhepunkt des Jahres 2010 bildete das Konzert, zu dem der Posaunenchor am 26. September 2010 in die Ev. Kirche nach Lünen-Süd eingeladen hatte. Mit einem abwechslungsreichen Repertoire, das einen Querschnitt durch die verschiedene Epochen der Kirchenmusik bot, erfreute der Chor die Gäste. Doch nicht nur der Posaunenchor stand auf dem Programm. Mit einigen Orgel-Darbietungen beteiligte sich Kreis-Kantorin Jutta Timpe am Konzert. An den Pauken und am Schlagzeug begleitete Werner Kosakowski den Posaunenchor. Die Chor- und die Gesamtleitung lag bei Andreas Rinke, der auch mit der Piccolo-Trompete zu hören war.

Konzert-Programm [20.705 KB] zum Download.

Mit dem Konzert wollten die Chormitglieder zum einen die zahlreich erschienenen Gäste erfreuen, aber andererseits auch einem guten Zweck dienen: für die Jungbläser-Arbeit benötigt der Chor neue Instrumente. Diese müssen in der nächsten Zeit angeschafft werden, um die vielen Nachwuchs-Bläserinnen und -Bläser, die zur Zeit von Gundula Hubig ausgebildet werden, mit einem guten Instrument ausstatten zu können. Weitere Spenden sind erbeten. Nähere Infos dazu gibt`s im Büro der Kirchengemeinde, Tel. 02306/40171.